Geschenke für Fotografen

Dieses Jahr mit all seinen speziellen Belastungen macht es mir schwer, an Weihnachten zu denken. Gern würde ich meinen Lieben tolle Sachen schenken, mich gern beschenken lassen, aber die Ideen wollen nicht kommen. Vor einigen Jahren stieß ich auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für meinen Mann auf Vierzehn nützliche Last-Minute-Geschenke für Schreibende und fand […]

Geschenke für Fotografen

Quarantänin

Ich hoffe, das geht als Fanart durch. Massiv geklaute Bildidee und Hintergrund. Das Original finde ich einfach so großartig, dass ich mich daran probieren wollte. Ich habe auf einmal Lust bekommen, mich an Photoshop zu versuchen. Das ist unerwartet, aber dem muss dann eben nachgekommen werden. Ähnlich wie in Boyles Roman bin ich inmitten des […]

Quarantänin

Tageslicht

Seit Tagen wollte ich mich wieder an Selbstporträts machen und habe es doch immer wieder aufgeschoben. Ich stehe mir selbst im Weg. Meine Vorbereitungen brauchen Tage, nur weil ich immer wieder „morgen weitermache“. Etwas, worüber ich mir viele Gedanken gemacht hatte, war das Licht. Welche Strahler, wie platzieren … ? Für diese Bilder habe ich […]

Tageslicht

Sturmflut

Heute ist es stürmisch. Die Ostsee steht hoch und der Seegang ist beeindruckend. Das Wasser läuft weit auf dem Rest Strand auf und fließt in langen Rinnsalen wieder ab. Dazu braust es um die Ohren, dass man sich kaum denken hört. Die Leute brüllen ihren Hunden hinterher, um den Sturm zu übertönen. Aber die Hunde […]

Sturmflut

schon besser…

Nach der Pleite von gesetern hatte ich deutlich mehr Erfolg heute. Wenn man es denn schafft, die Kamera auszulösen, können Bilder entstehen. NB: Kabel vom Selbstauslöser wollen besser versteckt werden. Mein kleines Shooting hat Spaß gemacht. Dank an meine Familie die geduldig am Wegesrand wartete. Ich mach das jetzt häufiger. Wenn ich weiter über, beherrsche […]

schon besser…

Das war wohl nix…

Ich bin heute Vormittag in allen Ehren an einem Selbstporträtshooting im Phaceliafeld gescheitert. Erst dies, dann das, dann jenes… Erst habe ich meine Kameras miteinander verwechselt (Oops!) und jeweils das falsche Objektiv aufgezogen. Das stellte ich aber erst fest, als die Kamera fertig eingestellt war – mit Objektiv und Filtern und allem Schnickschnack. Also alles […]

Das war wohl nix…

Selbstporträts?!

Was reitet mich eigentlich, Selbstporträts machen zu wollen? Ich habe Fotos von mir noch nie leiden mögen und bin mittlerweile deutlich über das hübsche Alter hinaus und übergewichtig zudem. Also, hübsche Instagram-Bildchen werden das schon mal nicht. Ich habe mein Vorhaben bisher nicht in Worte fassen können. Es geht mir gerade darum, durch Bilder etwas […]

Selbstporträts?!

So viele Ideen

Ich leide an einer Vielzahl von Ideen. Ich könnte mehr ICM machen. Oder meine kleinen Leute fotografieren. Oder mich selbst. Und dann habe ich doch gerade das tolle Filterset für Landschaftsfotografie gekauft. Aber eigentlich sollte ich mich weiter in Lightroom einfuchsen… Ich zerfranse mich mit meinen Ideen und komme so zu gar nichts. Also habe […]

So viele Ideen